Autor Nachricht

Altlast

Wie? Was? Kein Augenzeugenbericht von Wabls heutiger Pressekonferenz?

http://www.vienna.at/news/chronik/artikel/ex-richter-will-kampusch-mutter-klagen/cn/apa-9746164
11.03.08, 21:11:20

Sashila

Fr. Sirny d?rfte anscheinend "not amused" ?ber die ganze Geschichte sein, die da jetzt im anrollen ist.
12.03.08, 16:43:35

Walter Pöchhacker

[quote="Altlast"]Wie? Was? Kein Augenzeugenbericht von Wabls heutiger Pressekonferenz?[/quote]
Meiner Meinung nach war die ganze Pressekonferenz entbehrlich.
12.03.08, 17:25:22

Altlast

17.03.08, 19:26:33

Altlast

http://www.austriantimes.at/?c=1&id=4617

[I][B]Natascha Kampusch trial to start[/B]
Natascha broke free [/I][...][I] and has since become a multimillionaire heiress telling a clean version of what occurred during her years of captivity.[/I]
01.04.08, 21:00:31

Altlast

[quote="Altlast"][I][B]Natascha Kampusch trial to start[/B][/I][/quote]
Hui, mit Bild von Cheffe:
http://www.austriantimes.at/?c=1&id=4635
02.04.08, 16:22:49

Altlast

02.04.08, 17:39:29

Sceptica

danke für die links.
hoffentlich steht herr koch das alles durch. ist gewiss eine riesengrosse belastung.

p.s. scheffe sieht gut aus :cool:
02.04.08, 18:02:04

Altlast

Tageszeitung [I]Östterreich[/I], 03.04.2008, S.12:
[I]Nach 45 Minuten wird der Prozess auf 15. Mai vertagt -- und nach Graz verlegt. Gleisdorf ist zu klein für Natascha.[/I]

[I]Kleine Zeitung[/I], 03.04.2008, S.22:
[I]Sirny war vor Gericht nicht erschienen. Angeblich hat sie keine Ladung bekommen.[/I]

Sirnys Anwalt beherrscht offensichtlich die juristischen Spielchen. Immerhin hat er es mit dem gleichen Trick und dem anschließenden Ausnutzen von Einspruchsfristen geschafft, den Prozeßbeginn um ein Jahr zu verzögern.

Gibt es denn in Österreich keine 'amtliche Zustellung' (ich glaub so heißt das in Deutschland)? Dann müßte Sirny beweisen, daß sie die Ladung [B]nicht[/B] erhalten hat.
03.04.08, 07:56:13

Walter Pöchhacker

[quote="Altlast"]

[I]Kleine Zeitung[/I], 03.04.2008, S.22:
[I]Sirny war vor Gericht nicht erschienen. Angeblich hat sie keine Ladung bekommen.[/I]

Sirnys Anwalt beherrscht offensichtlich die juristischen Spielchen. Immerhin hat er es mit dem gleichen Trick und dem anschließenden Ausnutzen von Einspruchsfristen geschafft, den Prozeßbeginn um ein Jahr zu verzögern.
[/quote]

Diesmal hatte tatsächlich nur ihr Anwalt eine Ladung erhalten. Ihr ist es freigestanden zu erscheinen.
03.04.08, 12:17:31
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wabl-Prozess
156 65535
08.05.07, 00:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neues Wabl Buch
40 65535
23.04.08, 01:17:47
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag 18.Sepember 2008
53 54060
04.01.10, 16:46:12
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag 15. Mai 2008 - Die Stunde der Wahrheit!
50 41862
16.05.08, 21:05:24
Gehe zum letzten Beitrag von Sashila
Archiv
Ausführzeit: 0.0715 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at