Autor Nachricht

Altlast

[quote="Sceptica"]sag's doch gleich: du möchtest sie endlich kennen lernen :p[/quote]Also in der [I]BUNTE[/I] ist ein Foto von ihr drin, da sieht sie schon verdammt gut aus. :rolleyes:
15.05.08, 11:09:08

Sceptica

altlast, wieso bist du nicht in graz?
lässt deinen vogelfreund ganz alleine??

:p
15.05.08, 11:35:12

Altlast

[quote="Sceptica"]altlast, wieso bist du nicht in graz?[/quote]Woher willst Du wissen, daß ich [B]nicht[/B] in Graz bin? :)
15.05.08, 11:37:42

Sceptica

jedenfalls bist nicht DRIN, sonst würdest du wohl interessanteres zu tun haben, als zu posten hier :cool:
15.05.08, 11:45:25

le amateur

Altlast trau ich das zu :)
15.05.08, 11:46:32

Altlast

Morgen in [I]Madonna[/I], dem "Frauen-Magazin" der Tageszeitung [I]Österreich[/I]:

[I][B]Kampuschs Gruselhaus[/B]
Natascha Kampusch ist alleinige Eigentümerin des Hauses ihres Peinigers Priklopil. Alle Details zu dem Deal[/I]

Da bin ich aber gespannt.
23.05.08, 14:08:53

Altlast

[quote]Morgen in [I]Madonna[/I]:
[I]Natascha Kampusch ist alleinige Eigentümerin des Hauses ihres Peinigers Priklopil. Alle Details zu dem Deal[/I]

Da bin ich aber gespannt.[/quote]Da bin ich aber enttäuscht.

[I]Madonna[/I], 24.05.2008, S.26/27:
[...][I] gehörten zwei Drittel der Liegenschaft WP und ein Drittel seiner Mutter[/I]
Ganzger: "[I]Der Anteil von WP fiel [/I][...][I] in die Verlassenschaft [/I][...][I]. Da NK ja hohe Schadenersatzansprüche gegen WP hatte, wurden diese von uns gegenüber der Verlassenschaft geltend gemacht. [/I][Darüber hinaus eine][I] Vereinbarung mit Priklopils Mutter, über deren Details ich nicht befugt bin zu sprechen[/I]"

[I]Ob Waltraud Priklopil ihren Anteil [/I][...][I] NK untentgeltlich überließ bleibt vorerst offen.[/I]

Der Artikel endet mit Spekulationen über die weitere Verwendung des Hauses: [...][I] oder vielleicht sogar einen Film am Originalschauplatz dreht ...[/I]
24.05.08, 14:01:18

Sceptica

[QUOTE]Da NK ja hohe Schadenersatzansprüche gegen WP hatte[/QUOTE]

hm, eigentlich klar, dass da sirny keine mitschuld haben darf. demzufolge fand auch kein missbrauch vor der entführung statt. nur logisch.
24.05.08, 15:01:46

Altlast

Frau Priklopil ist mittlerweile auch auf den Geschmack gekommen und gibt Interviews:
http://wien.orf.at/stories/281334/
29.05.08, 11:12:42

Altlast

http://www.welt.de/vermischtes/article2114225/Oesterreich_und_sein_Umgang_mit_den_Horrorhaeusern.html

Was mich auf die Frage bringt: Wem gehören und was passiert mit den Möbeln und Fahrzeugen von WP? Will die neue Verfügungsberechtigte diese Dinge behalten, verkaufen, verschrotten?
18.06.08, 10:03:20
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Neue Zeugen
94 65535
16.06.08, 09:36:45
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Gehe zum ersten neuen Beitrag Priklopils Haus
40 32188
08.08.09, 17:13:46
Gehe zum letzten Beitrag von daPeda
Gehe zum ersten neuen Beitrag Endlich frei
31 15193
18.04.08, 15:19:36
Gehe zum letzten Beitrag von Sceptica
Gehe zum ersten neuen Beitrag 18.Sepember 2008
53 47626
04.01.10, 16:46:12
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Archiv
Ausführzeit: 0.0514 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at