Autor Nachricht

Altlast

[quote="Walter P?chhacker"]Zu diesem Thema gibt es bekanntlich andere threads![/quote]

Ja, Verzeihung.
Wollte nur richtigstellen, da? nicht einmal die beiden Engl?nder behaupten, Friedrich w?re der erste gewesen, der mit NK nach deren Flucht gesprochen hat.

Altlast
10.04.07, 22:32:33

Sceptica

altlast
hier eine antwort, wenn du dann weiter dar?ber schreiben m?chtest, er?ffne eben einen neuen thread

du beziehst dich (urspr?nglich) auf meine aussage, dass n.k. in ihren interviews schwafle.
damit sind die interviews gemeint, die von ihr autorisiert wurden. mit schwafeln sind die worte gemeint, die sie selber an die ?ffentlichkeit gelassen hat. damit sind die bilder gemeint, die sie in zusammenarbeit mit dr. friedrich erstellt hat. die ersten von ihr gemachten aussagen f?r die ?ffentlichkeit (nach dem von friedrich verlesenen brief, welche nach aussagen von nahestehenden nicht die worte von n.k. sind) sind diejenigen des tv-interviews, wo n.k. in blickkontakt mit dr. friedrich sprach.

du sprichst von aussagen, die eine andere person ?ber aussagen von n.k. gemacht hat. das geh?rt ins reich der spekulationen.

12.04.07, 14:24:16

Altlast

[quote="Sceptica"]wenn du dann weiter dar?ber schreiben m?chtest, er?ffne eben einen neuen thread[/quote]
Der R?ffel von Cheffe kam wg. meines Edelbacher-Bezugs, glaub ich.

[quote="Sceptica"]du sprichst von aussagen, die eine andere person ?ber aussagen von n.k. gemacht hat. das geh?rt ins reich der spekulationen.[/quote]
Diese andere Person hat schon am 24.08.2006 (also noch *vor* dem offenen Brief und lange vor den NK-Interviews) berichtet, Natascha habe ihr erz?hlt, da? sie
- den Kopf voller Gedanken an den Streit mit der Mutter hatte
- den Mann vorher nicht gekannt habe
- w?hrend der Gefangenschaft mit WP gefr?hst?ckt und ihm im Haushalt geholfen habe

http://www.orf.at/060824-3163/3164txt_story.html

Das sind alles Sachen, die NK sp?ter auch in ihren "offiziellen" Interviews gesagt hat.

Jetzt kann man nat?rlich spekulieren, da? Friedrich (wenn er ihr tats?chlich alle offiziellen Antworten vorgegeben haben sollte) diese bereits durchgedrungenen Aussagen geschickt in seine Vorgaben f?r Natascha eingearbeitet hat.

W?re m?glich. Ich kann weder die Richtig-, noch die Falschheit meiner o.g. Spekulation beweisen.

Altlast
12.04.07, 15:16:03

katz123

@maulwurf:

Mit dem Glauben an die Kellergeschichte stehts du ziemlich alleine da. Es wird dich sicherlich ?berraschen. Niemand, den ich kenne glaubt daran.

Die Geschichte erinnert an die unbefleckte Empf?ngnis der Jungfrau Marie. Zweifel an beiden Geschichten werden wie Blasphemie verfolgt.

Wenn Du die Fakten nimmst und mit einer geraden Linie verbindest, dann kommst du zu einer anderen Geschichte. Die gerade Linie vom Ausstellen eines Reisepasses f?hrt zu einer Reise ins Ausland.

Die Drohung alle umzubringen f?hrt auf die Existenz von Waffen. Nach meiner Kenntnis sind keine Waffen gefunden. Fakt ist, sie wirkte fr?hlich und zufrieden, als der Anh?nger abgeholt worden ist. Das sieht nicht nach Drohkulisse aus.

Als das Telefon klingelte ist sie geflohen.



13.04.07, 08:43:30

RatzFatz

Seltsam,

wie schnell hier und anderswo Postings verschwinden und Beitr?ge editiert werden k?nnen. RatzFatz sozusagen.

Ein Schelm, wer da B?ses denkt....:)

Happy birthday, Herr P?chhacker!
25.04.07, 20:15:43

katz123

Mittlerweile habe ich gelesen, dass der Reisepass von NK im Jahre 2001 endet. Er war also tats?chlich v?llig wertlos. Jemand, der sorgf?lltig plant, muss f?r eine zweite Identit?t sorgen, sonst fliegt die Sache fr?her oder sp?ter auf.

K?nnte NK nicht auch als ca 10 j?hriges Adoptivkind aufgetaucht sein?
04.05.07, 20:59:35

katz123

[quote="daPeda"][quote="maulwurf"]"Wir fuhren nicht direkt zum Haus. Ich m?chte die Geschichte nicht verf?lschen, aber mehr sage ich nicht."

Das interessiert mich mehr als z. B. die Frage, warum der Pass im Verlies war und daraus irgendwelche Schl?sse zu ziehen.[/quote]

Das ist m.E. auch der gr??te faux pas, der ihr in medientechnischer Hinsicht (neben dem "Semmering") passiert ist.

[/quote]

Weiss jemand wohin sie gefahren ist?
28.01.08, 09:22:13

katz123

Na also:

er..ihr möglicherweise einen neuen Pass zu beschaffen..

quelle: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100113_OTS0175/fuer-priklopil-war-natascha-nur-meine-bibi

14.01.10, 07:33:10
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Fragen über Fragen
36 39968
05.11.08, 15:28:13
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wabl-Prozess
156 65535
08.05.07, 00:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Sprengfallen
4 9041
07.08.09, 09:12:40
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Gehe zum ersten neuen Beitrag boardleben und paranoia
58 45065
25.01.08, 22:59:25
Gehe zum letzten Beitrag von Sceptica
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sirny-Buch
191 65535
05.11.08, 21:24:06
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Archiv
Ausführzeit: 0.0381 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at