Autor Nachricht

Walter Pöchhacker

orf.at - 24. September 2015

[B]Ein vermeintliches Mordopfer aus Deutschland ist nach 31 Jahren wieder aufgetaucht. Die heute 55-jährige Frau wurde eher zufällig von der Polizei in Düsseldorf entdeckt, wo sie unter falschem Namen lebte, wie die Polizei in Wolfsburg heute mitteilte.[/B]

http://orf.at/#/stories/2300656/
24.09.15, 20:04:08
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wurde Priklopil doch ermordert? StA prüft neue Zweifel
7 28568
29.02.16, 10:46:28
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Fall Julia Kührer!
36 65535
07.03.14, 13:34:15
Gehe zum ersten neuen Beitrag Hat Autor Reichard Kampusch´s Vetrauen missbraucht?
5 32777
24.03.16, 14:36:27
Gehe zum ersten neuen Beitrag 20 Jahre Suche nach Tibor Foco
3 8351
21.05.15, 18:18:33
Archiv
Ausführzeit: 0.0298 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at