Autor Nachricht

Sceptica

[quote="spitzi"]
Hier waren doch nur wenige, die jahrelang mitgeschrieben haben und auch regelmäßig gekommen sind. Nun ist der Spuk vorbei, keinerlei "Überraschungen" mehr zu erwarten, daher für den Großteil - uninteressant.
[/quote]

Der Spuk ist nicht vorbei, es gibt einen toten Ermittler. Aber man muss irgendwie weiterleben und sich damit abfinden, dass es ungelöste Verbrechen gibt. Was soll man machen, wenn sogar die seriösesten Journalisten der seriösesten Zeitungen schreiben, der Selbstmord der Jugendrichterin in Berlin werde angezweifelt, doch die Staatsanwaltschaft erlaube keinen Einblick in die Akten. Da beginnt man zu glauben, es gebe irgendwie einen Staat im Staat, sei es in D oder Ö oder anderswo :cool:
28.09.10, 22:55:18

Walter Pöchhacker

[quote="Sceptica"]
Der Spuk ist nicht vorbei, es gibt einen toten Ermittler. Aber man muss irgendwie weiterleben und sich damit abfinden, dass es ungelöste Verbrechen gibt. [/quote]
Was Kröll von der "Primärquelle" Kampusch gehalten hat ist hinlänglich bekannt. Die Meinung von Adamovich, Edelbacher(!) und meiner Wenigkeit auch.
28.09.10, 23:01:03

Sceptica

Altlasts [I]Primärquelle[/I] ist das von Friedrich gewaschene Gehirn.
28.09.10, 23:05:21

Walter Pöchhacker

[quote="Sceptica"]Altlasts [I]Primärquelle[/I] ist das von Friedrich gewaschene Gehirn. [/quote]
Im ersten Moment fällt mir kein Gegenargument ein; im zweiten auch nicht ...
29.09.10, 00:24:45

Altlast

.oO(Weshalb sollte man auch nur [I]versuchen[/I], mit Gestalten zu diskutieren, die lieber Verschwörungstheorien nachhängen, als die verfügbare Literatur kritisch zu lesen.)
29.09.10, 11:22:28

Sceptica

Lieber eine [SIZE="140"]Gestalt[/SIZE] als eine [SIZE="140"]Altast[/SIZE] ;)

Ich wollte warten... aber jetzt schreib ich doch kurz mal. Habe in der Buchhandlung eine Weile im Werk gelesen. Das Ganze lese ich jetzt nicht, da ich was anderes in Arbeit habe.
Was ich jetzt schon sagen kann: es ist nicht Kampuschs Sprache. Ghostwritergewäsch verpsychologisiert und gleich Deutungen liefernd, resp. die Leserschaft analysierend. Nicht von ungefähr schreibt Altlast von Verschwörungstheorien, das kam mir nämlich nach der etwa 1/2-stündigen Lesung auch in den Sinn :D Die Ghostwriter-Psychologen machen den Kampuschkritikern dieselben Vorwürfe wie alle, die gegen sogenannte VerschwörungstheorienAnhänger mobilisieren. Kurz: es liegt alles im Auge des Betrachters. Sieht jemand eine "Verschwörung", ist es sein Problem. Glaubt jemand den offiziellen Verlautbarungen, so ist er geistig sehr gesund. So einach ist das gemäss Natascha Kampuschs Einflüsterern.
29.09.10, 13:05:55

Altlast

Corinna Milborn (die "Haupt-Ghostwriterin") ist sicher keine Psychotante.
http://de.wikipedia.org/wiki/Corinna_Milborn
Heute (29.09.2010) moderiert sie z.B. den Club 2 im ORF:
http://tv.orf.at/program/orf2/20100929/477701601/302744/
29.09.10, 14:28:41

Altlast

[quote="Walter Pöchhacker"][quote="Sceptica"]
Der Spuk ist nicht vorbei, es gibt einen toten Ermittler. Aber man muss irgendwie weiterleben und sich damit abfinden, dass es ungelöste Verbrechen gibt. [/quote]
Was Kröll von der "Primärquelle" Kampusch gehalten hat ist hinlänglich bekannt. Die Meinung von Adamovich, Edelbacher(!) und meiner Wenigkeit auch.[/quote]Nur zur Kkläung (sinnlos, ich weiß...): mit [I]Primärquelle[/I] meine ich [B]natürlich!!! nicht[/B] eine Quelle, der man alles glauben muß oder darf, sondern die, von der alle Nachfragen und Zweifel ausgehen müssen: NK schildert eine Szene, in der sie alleine im Verlies war. Dazu [I]kann[/I] es keine anderen Zeugen geben, es sei denn, jemand kann [I]nachweisen[/I] (nicht dumm mit Schleimeys herumwerfen), daß es nicht so gewesen sein [I]kann[/I].

Mein Exemplar von '3096 Tage' strotzt nur so von gelben Post-It an Stellen, die ich für "bemerkenswert" halte
(weil gut formuliert [Fr. Milborn], weil erschreckend, weil zweifelhaft).
29.09.10, 21:53:38

Sceptica

[quote="Altlast"]Nur zur Kkläung (sinnlos, ich weiß...): mit [I]Primärquelle[/I] meine ich [B]natürlich!!! nicht[/B] eine Quelle, der man alles glauben muß oder darf, sondern die, von der alle Nachfragen und Zweifel ausgehen müssen: NK schildert eine Szene, in der sie alleine im Verlies war. Dazu [I]kann[/I] es keine anderen Zeugen geben, es sei denn, jemand kann [I]nachweisen[/I] (nicht dumm mit Schleimeys herumwerfen), daß es nicht so gewesen sein [I]kann[/I].

[/quote]

Nur zur Kläung (sinnlos, ich weiß...): GENAU diese Szene ist keine Primärquellenszene, wenn man an die ORF DOKU denkt, in der das kleine Mädchen im Keller vor dem TV sass mit schauderhafter Hintergrundmusik, welche das Grauen der Eingesperrten zeigen soll.
Jeder schreibt sich irgendwann seine Geschichte selbst...(frei nach Max Frisch) manche mit Hilfe von Psychiatern und ORF.
30.09.10, 13:29:03

Altlast

[quote="Sceptica"][quote="Altlast"]Nur zur Kkläung (sinnlos, ich weiß...): mit [I]Primärquelle[/I] meine ich [B]natürlich!!! nicht[/B] eine Quelle, der man alles glauben muß oder darf, sondern die, von der alle Nachfragen und Zweifel ausgehen müssen: NK schildert eine Szene, in der sie alleine im Verlies war. Dazu [I]kann[/I] es keine anderen Zeugen geben, es sei denn, jemand kann [I]nachweisen[/I] (nicht dumm mit Schleimeys herumwerfen), daß es nicht so gewesen sein [I]kann[/I].

[/quote]

Nur zur Kläung (sinnlos, ich weiß...): GENAU diese Szene ist keine Primärquellenszene, wenn man an die ORF DOKU denkt, in der das kleine Mädchen im Keller vor dem TV sass mit schauderhafter Hintergrundmusik, welche das Grauen der Eingesperrten zeigen soll.
Jeder schreibt sich irgendwann seine Geschichte selbst...(frei nach Max Frisch) manche mit Hilfe von Psychiatern und ORF.[/quote]

Habe mir Scepticas Beitrag jetzt mehrmals und nach "drüber schlafen" durchgelesen. Ich finde kein Argument darin, weder für noch gegen etwas. Kann mir bitte jemand helfen?
04.10.10, 02:22:06
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sirny-Buch
191 65535
05.11.08, 21:24:06
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Archiv
Ausführzeit: 0.0238 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at