Autor Nachricht

katz123

Wetten, dass Teile des Protokolls bereits jetzt schon verloren gegangen sind!

Trotzdem: es wird herauskommen. Die Vielzahl der Verdecker wird ihnen zum Verhängnis werden. Irgend ein Mitwisser wird reden - irgendwann.
08.07.09, 09:32:23

Walter Pöchhacker

Profil 29/09
[I][B]Adamovich hält Einzeltäter-Theroie für sehr gering: Auch eine Erpressung wäre möglich[/B][/I]

http://www.profil.at/articles/0928/560/246280/adamovich-einzeltaeter-theorie-auch-erpressung
11.07.09, 10:14:23

daPeda

etwas mehr dazu vorerst hier:
http://wien.orf.at/stories/374353/
11.07.09, 11:29:30

daPeda

sorry.... ist identisch.
11.07.09, 11:33:32

vero

Ohne dem Grössenwahn frönen zu wollen: Adamovich und ich kommen uns langsam näher – vielleicht mit einer Prise Sommerloch-Value.

[B]Entführungsmoment[/B]
Wieso sollte ein 10-jähriges Stadtkind, das täglich zu Schule geht, einen Mann, der neben einem Wagen steht, plötzlich als bedrohlich empfinden? Wieso sollte es hin und her überlegen, die Strassenseite zu wechseln, um schliesslich doch den Weg auf der Strassenseite mit dem angeblich bedrohlichen Mann weiter gehen?
Wollte jedes 10-Jährige Wienerkind beim Anblick einer neben einem Wagen stehenden Person gleich die Strassenseite wechseln, könnte das die Quote der Unfälle Wiens erheblich verändern!
Das sind Kalküls, Spiele von Erwachsenen, um, wie in einem Film, eine spannende Sequenz zu antizipieren.
Unklar bleibt mir nur noch, ob sich Kampusch sich am 02.03.1998 wirklich verspätet hatte. Wäre der Priklopil beauftragt gewesen, Kampusch gezielt einzufangen, hätte er gewartet, um den Auftrag ordentlich auszuführen – neben seinem Wagen.

[B]Ende der Geiselnahme[/B]
Die Art des Freikommens der Kampusch ist an am Satz aufgehängt: «Ich bin geflohen.» Wie die Recherchen aussähen, hätte sie gesagt: «Ich wurde freigelassen», weiss keiner.
11.07.09, 16:34:23

daPeda

11.07.09, 17:38:21

Altlast

[quote="daPeda"]so, jetzt ist es da:
http://www.profil.at/articles/0928/560/246287/das-geheimnis-strasshof-ludwig-adamovich-interview
[/quote]Und da sind einige Hämmer drin! Bist du deppert!
11.07.09, 17:43:31

Altlast

[quote="daPeda"]so, jetzt ist es da:
http://www.profil.at/articles/0928/560/246287/das-geheimnis-strasshof-ludwig-adamovich-interview
[/quote][B]Adamovich[/B]: Laut einer Aussage von Frau Kampusch habe Priklopil sie zuerst in ein Waldstück gebracht, dort herumtelefoniert und dann gesagt: „Die kommen nicht.“ Das sagt sie selber. Was irgendwie darauf schließen lässt, dass der ursprüngliche Plan ein anderer war. Sodass er unerwarteterweise mit dem Mädel allein dagestanden ist.
11.07.09, 17:45:45

daPeda

Es gibt übrigens einen Artikel zum Interview auch, den gibts dzt. schon als Hörvariante:
http://audio.profil.at/functions/getFile.php?FeedId=1650&MessageId=2138590
Der Sprecher sagt übrigens durchgehend "Prikopil".
11.07.09, 17:50:10

Altlast

[quote="daPeda"]Es gibt übrigens einen Artikel zum Interview auch, den gibts dzt. schon als Hörvariante:
http://audio.profil.at/functions/getFile.php?FeedId=1650&MessageId=2138590
Der Sprecher sagt übrigens durchgehend "Prikopil".
[/quote]"Gerald Gazger"

Angeblich nutzt NK Priklopils roten BMW 850i als Privat-Pkw. Hat sie jetzt doch noch den Führerschein gemacht?
11.07.09, 18:11:03
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Ausführzeit: 0.0523 sec. DB-Abfragen: 14
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at