Autor Nachricht

Altlast

Auch der "Presse" geht die Hofberichterstattung á la Feurstein auf die Nerven.
http://diepresse.com/home/kultur/medien/tvkritik/425982/index.do
28.10.08, 13:23:53

Sceptica

gibt es die sendung auch als video?
28.10.08, 13:55:16

Altlast

[quote="Sceptica"]gibt es die sendung auch als video?[/quote]Aber ja. Diesmal allerdings nicht von daPeda.

http://www.youtube.com/watch?v=XNv1mkpkpEg
28.10.08, 14:04:28

daPeda

[quote="Altlast"][quote="Sceptica"]gibt es die sendung auch als video?[/quote]Aber ja. Diesmal allerdings nicht von daPeda.

http://www.youtube.com/watch?v=XNv1mkpkpEg[/quote]

Ach bitte!
Der/die kann nicht mal ordentlich recodieren! das ist ja gestaucht!
Am Abend kommts von mir besser, falls nicht bis dahin wer anderer sich bemüht hat.
28.10.08, 14:13:33

Altlast

[quote="vero"]Herumalbern, Spielen[/quote]Das ist ihr zu wünschen.
[quote="vero"]Ich denke, wenn Christoph Feuerstein einmal fünfzehn Minuten in ein Gespräch investierte, damit sie die Dinge mit dem Skilaufen [I][...][/I] ausführen könnte,[/quote]Darüber hat sie ausführlich im Dezember 2006 gesprochen, im "verlorenen Interview". Leider wurden diese Szenen dann nicht gesendet. Auf oe24.at und rtl.de waren allerdings Abschriften des Interviews abgelegt, die offensichtlich [I]vor[/I] dem Endschnitt angefertigt wurden. Darin ist z.B. nachzulesen, daß sich WP beim Skifahren ein Knie verletzt hat und sich NK wunderte, wie er damit überhaupt noch ein Auto fahren konnte.
28.10.08, 14:22:47

Sceptica

[quote="Altlast"][quote="Sceptica"]gibt es die sendung auch als video?[/quote]Aber ja. Diesmal allerdings nicht von daPeda.

http://www.youtube.com/watch?v=XNv1mkpkpEg[/quote]

danke für den link. hab die ersten paar minuten geguckt - ich mag diese rückblenden auf alte sendungen nicht, diese verlogenen nachstellungen - und was n.k. aktuell sagte bei feurstein wirkt auswenig gelernt, eingepaukt von ihren anwälten. ja, man will von vorne herein die neuen untersuchungen herabwürdigen, weil diese ja nur von den eigenen fehlern ablenken sollten. anwaltsstrategie. wieso haben die das nötig?
28.10.08, 15:59:40

daPeda

So, jetzt in ordentlicher Qualität:

http://www.youtube.com/watch?v=6cFTc4ejJHo
28.10.08, 20:05:46

vero

@wapö
Ich fürchte, Du hast unrecht.
NK würde [I][B]graben lassen [/B][/I]- wenn schon. :D
Ferner ist zu bedenken, dass NK aufgrund ihres Opferstatus für immer und ewig unschuldig sein wird.
Und der Christoph Feuerbach bestätigte vor der Schaufel kniend: «Ich musste doch Rücksicht nehmen ... sie ist ein Opfer ...»

Die Kommunikationspartner Feuerstein-Kampusch werden aufgrund dieser Konstelltation der Öffentlichkeit noch manches Geschichtlein darbieten können, ohne massgebende negative Konsequenzen tragen zu müssen.

@allgemein
Wie wurde das aufgenommen?
[COLOR="#996699"]Interview ORF 27.10.08 - Hohe Auflösung -Ziemlich gegen das Ende hin; ab ca. 00:08:17[/COLOR]
«... Das geht nur bis zu einem gewissen Mass und dann ist das Mass voll, und dann geht's auch nicht mehr.»

Ist das eine versteckte Drohung?
Wenn JA an wen gerichtet?
Eine Suizid-Androhung?

[ALIGN="center"]***[/ALIGN]

Langsam empfinde ich einen sog. «[B]Kampusch-Nötigungsfaktor[/B]»:
Wer das Fräulein nicht toll, blitzgescheit, mit Höchstnoten verziert für Prüfungen, die noch gar nicht stattgefunden haben, bedauernswert in jeder Lebenslage et cetera empfindet, und das geflissentlich nicht auch lauthals der Weltverkündet, ist
[list]
[*]ein Phantast
[*]ein Sektierer
[*]ein Verbrecher
[*]ein inhumanes Wesen ...
[/list]



28.10.08, 22:09:31

Altlast

[quote="vero"]Wer das Fräulein nicht toll, blitzgescheit, [I][...][/I], bedauernswert [I][...][/I] empfindet[/quote]Aber nein. Aktuelles Beispiel: NK und Frau Betancourt besuchen eine Opernaufführung, NK will hinterher nicht aufs Bild mit den Schauspielern, läßt Betancourt den Vortritt.
Heute(!): "'Tosca' für zwei besondere Frauen. Top!"
Krone: "[NK] hat sich [...] gleich einmal geschraubt. Sie wollte nicht fotografiert werden."
Beide Meldungen auf den "Adabei"-Seiten der jeweiligen Zeitungen, beide in der Hand von Herrn Dichand.
28.10.08, 23:07:33

katz123

Haben sie sich auf spanisch unterhalten? Würde mich nicht wundern, wenn sie im Verlies spanisch gelernt hatte.

Zur Opferrolle und der authorisierten Wahrheit: NK ist auch Zeugin. Zeugin über P's "Hang zu Kindern". Den hat er nicht aufeinmal abgelegt. Darüber müsste sie etwas sagen können. Z.B was war der Zielort der gelegentlichen Ausflüge und was ist dort geschehen?
29.10.08, 09:09:45
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Adamovich - Bericht
110 65535
18.07.09, 12:32:12
Gehe zum letzten Beitrag von vero
Gehe zum ersten neuen Beitrag Thema: "Die Akte Kampusch - Eine Chronik des Versagens"
60 65535
04.10.12, 17:35:31
Gehe zum letzten Beitrag von spitzi
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Serie von "Heute"
229 65535
27.10.08, 17:11:37
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Reisepass
87 65535
14.01.10, 07:33:10
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Archiv
Ausführzeit: 0.0934 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at