Autor Nachricht

Sceptica

ach, österreich würde über sich hinauswachsen :D
bei kampusch dachte man, das wäre ein exportprodukt (verkauf der tv-interwievs und reporte) - die kellerkinder toppen kampusch, wer wird nach 8 jahren bei p. fragen, wenn 22 jahre f. zur verfügung stehen?
23.05.08, 13:24:47

Altlast

[quote="le amateur"]F... You Arnie[/quote]Bis die F.s fit für einen Transatlantik-Flug sein werden, geht sicher noch etliche Zeit ins Land. Wenn es soweit ist, soll Arnie gefälligst seinen Privatjet schicken.

Aber letztlich wird es ihm nur darum gehen, einen Deal mit Hollywood machen zu können.

Diese verlogene selbstsüchtige "Hilfsbereitschaft". Frau K. läßt grüßen.
23.05.08, 14:27:20

Altlast

http://www.heute.at/news/wien/133431.php
[I]Schleppend lief inzwischen die Spendenaktion für Familie F. an. Derzeit ist laut Insidern erst ein „niedriger fünfstelliger Betrag“ am Konto eingelangt.[/I]

Berichtet zwar nur [I]heute[/I], ist also mit Vorsicht zu genießen, wundern tut es mich aber nicht.

NKs "Spendenaufruf" über [URL="http://www.sosmitmensch.at/stories/1943/"]SOS Mitmensch[/URL] ist natürlich nur ein PR-Gag, aber auch die Spendenkonten des ORF nützen wenig, wenn man sie nicht offensiv bewirbt.
30.05.08, 04:40:50

Sceptica

eben gehört - eine CD für elisabeth - 24 jahre
geld zugunsten der familie f.
lied macht sehr traurig
02.07.08, 16:57:50

Altlast

[quote="Altlast"]Laut 'heute' vom 21.05.2008 wird bereits an zwei Büchern zum Fall F. gearbeitet. Man ahnt es, an dem britischen Buch schreibt Alan Hall, der auch Girl in the Cellar verfasst hat.[/quote]Laut [I]Heute[/I] soll es im November erscheinen. Titel:

[I]Monster. An Austrian Nightmare. The Story of Josef F. and his 24-Year Reign of Terror[/I]

Kurios: In der Papierausgabe von [I]Heute[/I] ist der Nachname auf dem Buchcover unkenntlich gemacht, in der Onlineausgabe nicht.
04.08.08, 09:32:58

Altlast

[quote][I]Monster. An Austrian Nightmare. The Story of Josef F. and his 24-Year Reign of Terror[/I]
[/quote]Es sind [B]vier[/B] Bücher geplant:
http://www.oe24.at/zeitung/kultur/article341876.ece
http://www.oe24.at/zeitung/kultur/article341664.ece
http://www.oe24.at/zeitung/kultur/article341881.ece
06.08.08, 11:09:59

katz123

[quote="Altlast"]http://www.heute.at/news/wien/133431.php
[I]Schleppend lief inzwischen die Spendenaktion für Familie F. an. Derzeit ist laut Insidern erst ein „niedriger fünfstelliger Betrag“ am Konto eingelangt.[/I]

Berichtet zwar nur [I]heute[/I], ist also mit Vorsicht zu genießen, wundern tut es mich aber nicht.

NKs "Spendenaufruf" über [URL="http://www.sosmitmensch.at/stories/1943/"]SOS Mitmensch[/URL] ist natürlich nur ein PR-Gag, aber auch die Spendenkonten des ORF nützen wenig, wenn man sie nicht offensiv bewirbt.[/quote]

Auch andere Opfer sind nicht so beschenkt wurden wie NK. Es wäre sehr interessant zu wissen, wer NK so reichlich beschenkte. Statt Befreiung von der Schenkungssteuer, wäre eine Aufklärung mehr im Sinne der Opfer, insbesondere diejenigen, die noch Opfer sind. Einzeltäter, Keiner hat etwas gewußt, passen überhaupt nicht zum vertraulichen Hinweis. Könnte der Zeitraum des Opferns verkürzt werden, wenn NK ihr angekündigtes [B]Buch [/B]doch noch [B]schreiben [/B]würde?

07.08.08, 10:14:10

Altlast

[quote="Altlast"]Diese verlogene, selbstsüchtige "Hilfsbereitschaft". Frau K. läßt grüßen.[/quote]Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, daß NK pünktlich zum Prozeßbeginn am 16. März [B][I]keinen[/I][/B] Interview-Marathon starten wird? Ist doch wieder eine gute Gelegenheit, sich mit dem Schicksal der Familie F. eine goldene Nase zu verdienen, wie man es schon letzten April/Mai/Juni getan hat. In diesem Zuge könnte man auch die Wiederbelebung der "Sendung" auf Puls 4 bekanntgeben. Oder andersherum: das öffentliche Herausgebrülle der neuen "Sendung" könnte man geschickt in eine tränenreiche Berichterstattung über die Familie F. verpacken.
09.03.09, 00:26:47

vero

Gering ist diese Wahrscheinlichkeit. Sehr gering.
oe24.at ist im Augenblick daran, alte Geschichten neu aufzubereiten und in Serienform zu quälen: [generated by: apppubl4, Sun Mar 08 04:48:16 CET 2009]
- Sirny-Buch
- Vater spricht
Aktualisiert wird vorerst mal das Umfeld. Wer weiss, vielleicht stösst man am 15.03.09 direkt in die Beule.

@altlast
In Sachen «tränenreicher Berichterstattung» könntest Du Dich leicht irren, quasselte das Hascherl doch vor Jahren, es täte nicht öffentlich weinen. Immerhin: Es verbleibt die Möglichkeit des Ausstrahlens einer Kochsendung mit dem Menü «Zwiebelmus à la K.». Tränenströme könnten so ungehemmt fliessen, ohne die frühere Aussage zu widerlegen.
Das könnte mitunter auch der Grund sein, wieso das Gericht erwägt, die Öffentlichkeit über lange Strecken von der Verhandlung auszuschliessen: Das Gefurze nach Konsumation eines derartigen Muses wäre enorm störend, und die entsprechenden Düfte könnten die ganze Verhandlung lahmlegen.

Vielleicht wird sich die Sache auch ganz anders verhalten, und Kampusch wandelt in St. Pölten herum als Gerichtsberaterin, da die Richterin aufgrund ihrer mangelnden Erfahrung in Sachen Verliese und Keller schlicht untauglich ist.
Der Einkauf von neuen Schuhen und Kleidern zum Behufe professionellen Auftretens dieser Kampusch. wäre unumgänglich. Beobachtet also Schuh- und Kleidergeschäfte im deutschen Sprachraum bis Oberitalien.


09.03.09, 14:28:38

Altlast

[quote="Altlast"]Wie hoch ist eigentlich die Wahrscheinlichkeit, daß NK pünktlich zum Prozeßbeginn am 16. März [B][I]keinen[/I][/B] Interview-Marathon starten wird?[/quote]Do., 12.03.2009 18:35 Uhr, Puls4:
"Talk of Town Special - Der Fall F."

"Zu Wort kommen unter anderem ... Psychologe Reinhard Haller und Natascha Kampusch ..." (Programmhinweis im Österreich-Fenster von SAT.1)
09.03.09, 20:12:12
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sirny-Buch
191 65535
05.11.08, 21:24:06
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag gewissenlose vermarktung
87 65535
07.03.10, 09:27:03
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Serie von "Heute"
229 65535
27.10.08, 17:11:37
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Natascha Kampusch - ein Jahr danach
122 65535
11.11.07, 15:51:52
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Archiv
Ausführzeit: 0.0385 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at