Autor Nachricht

Sceptica

der mann von der garage best?tigt nk's aussagen: sie war unter druck und hatte erst seit kurzem "freien ausgang" mit p. - sonst h?tte der garagist sie wohl fr?her schon mal gesehen, nicht erst kurz vor der befreiung
im ganzen scheinen mir die aussagen vage. kann gut sein, dass sie sich mit nk's aussagen decken.
26.01.08, 22:01:07

Altlast

[list]
[*][I]Profil[/I] ist aus dem Hause [I]NEWS[/I], dem Mitteilungsblatt von Frau Kampusch und ihren Anw?lten. Erstaunlich, da? der Artikel ausgerechnet dort erschienen ist.

[*]Bravo Frau Sirny, Sie haben es anscheinend endg?ltig geschafft, ihre j?ngste Tochter von deren Vater zu entfremden.

[*]Herr Koch, ich glaube es sind [B]genau[/B] solche Dinge, wie die Geschichte mit dem Handy, die ihre Tochter nicht in der ?ffentlickeit breitgetreten wissen will.
[/list]
26.01.08, 23:49:54

Walter Pöchhacker

Pressesprecher Lang tut mir ja fast leid, weil er zu Detailfragen ohne R?ckfragen bei einem Beamten der (ehemaligen) Soko - den ich kenne - nicht Stellung nehmen konnte. Er wird sich f?r die falschen Informationen noch einmal sch?n bedanken!

Abgesehen von Lang darf man gespannt sein, wann, wer und mit welchen Mitteln versuchen wird, die Zeugen als unglaubw?rdig hinzustellen.

Mir wurde von einem Zeugen selbst der Rat gegeben, Frau Kampusch doch einfach selbst zu fragen, ob sie mit Priklopil dessen Mutter besucht hatte. Da ich wohl keine Audienz bekommen h?tte, versuchte ich es gar nicht. Selbst Profil blitzte - wie auch bei Frau Sirny - ab. So konnte Frau Kampusch nicht einmal - wie schon so oft - z.B. mit den Worten "alles L?gen" zitiert werden.
28.01.08, 11:38:48

Altlast

[quote="Walter P?chhacker"]Frau Kampusch doch einfach selbst zu fragen. Da ich wohl keine Audienz bekommen h?tte, versuchte ich es gar nicht.[/quote]
http://www.sevenonemedia.at/content/beitrag/presse_kampusch_071205.html
Da steht die Handynummer ihres Medienbetreuers und die [I]offizielle[/I] Mailadresse ihres [I]offiziellen[/I] Webauftritts. Einfach scheinheilig anfragen, ob Fr. Kampusch f?r Modeshootings buchbar ist...
Oder sich gleich als Walter P?chhacker zu erkennen geben, die neuen Herren Medienberater haben von Vorg?ngen und Personen, die vor Herbst 2007 eine Rolle spielten, offenbar kaum Ahnung.

Bei Mailanfragen sollte eine automatische Lesebest?tigung angefordert, Telefongespr?che nur unter Zeugen gef?hrt werden. Dann kann sich zumindest ihr [I]Management[/I] nicht mehr herausreden, nichts von den Anfragen gewu?t zu haben.

Ist es eigentlich Zufall, da? die profil-Recherchen genau in der Woche ver?ffentlicht werden, in der Puls 4 den Sendebetrieb aufnimmt?
28.01.08, 14:44:26

Walter Pöchhacker

[quote="Altlast"]
Ist es eigentlich Zufall, da? die profil-Recherchen genau in der Woche ver?ffentlicht werden, in der Puls 4 den Sendebetrieb aufnimmt?[/quote]
Also ?ber diese Frage muss ich schmunzeln. Ich nehme Wetten entgegen, dass so eine Sendung niemals ausgestrahlt werden wird. Und zwar unabh?ngig davon, ob "Profil" und "die aktuelle" jetzt mit diesen Zeugen kommen. Das Gegenteil w?re doch der Fall: Fr?ulein Kampusch k?nnte als Moderatorin alles klarstellen, erkl?ren (oder auch nicht)und die Quoten w?rden (so oder so) ins Unermessliche steigen!

Was Kontaktaufnahmen von mir zu Frau NK betrifft erlaube ich mir - ohne ?berheblich wirken zu wollen - anzumerken, dass ich aber ganz sicher nicht ?ber Dritte, und schon gar nicht ?ber den dritten Medienberater, auch nur um irgend etwas ersuche. Ich f?hre in erster Linie Recherchen durch und keine Interviews! Die macht dann der Richter. Unter anderem Vorzeichen!
28.01.08, 18:33:22

Altlast

[quote="Walter P?chhacker"]Was Kontaktaufnahmen von mir zu Frau NK betrifft[/quote]*augenroll* *seufz* Board-Codes f?r Ironie gibt es noch nicht, gell? Da? Sie, Herr P?chhacker, bestimmt andere M?glichkeiten h?tten, Kampusch zu kontaktieren, ist mir auch klar. Obwohl: Sirny und deren ?ltere T?chter brauchen Sie wahrscheinlich nicht zu fragen, und Ludwig Koch hat (wenn man [I]profil[/I] glaubt) auch keine direkte M?glichkeit mehr, mit seinem T?chterlein zu sprechen. (Was ?brigens sehr, sehr traurig ist.)

[quote="Walter P?chhacker"][quote="Altlast"]Ist es eigentlich Zufall, da? die profil-Recherchen genau in der Woche ver?ffentlicht werden, in der Puls 4 den Sendebetrieb aufnimmt?[/quote]Also ?ber diese Frage muss ich schmunzeln.[/quote]Ich nicht. Die Macher von Puls 4 brauchen im Moment jede Publicity, die sie bekommen k?nnen. Und derzeit gibt es wohl keinen Artikel ?ber NK, in dem nicht auch Puls 4 zumindest erw?hnt wird. Anderer Ansatz: Jemand m?chte die erste Puls-4-Sendung mit Kampusch verhindern oder verz?gern. Was l?ge da n?her, als NK durch Wiederaufw?rmen ihres Falles psychisch aus dem Tritt zu bringen?

Man verstehe mich bitte nicht falsch, ich will niemanden beschuldigen, ich mache mir nur Gedanken.
28.01.08, 20:07:02

Sceptica

[QUOTE]Ludwig Koch hat (wenn man profil glaubt) auch keine direkte M?glichkeit mehr, mit seinem T?chterlein zu sprechen. (Was ?brigens sehr, sehr traurig ist.)[/QUOTE]

ja, traurig, aber nicht wirklich was neues, gell, das ist ihm doch bereits vor etwa 10 jahren so passiert. derselbe tatbestand mit anderen mitteln.
28.01.08, 22:49:08

Walter Pöchhacker

[quote="Altlast"]Ich nicht. Die Macher von Puls 4 brauchen im Moment jede Publicity, die sie bekommen k?nnen. Und derzeit gibt es wohl keinen Artikel ?ber NK, in dem nicht auch Puls 4 zumindest erw?hnt wird. Anderer Ansatz: Jemand m?chte die erste Puls-4-Sendung mit Kampusch verhindern oder verz?gern. Was l?ge da n?her, als NK durch Wiederaufw?rmen ihres Falles psychisch aus dem Tritt zu bringen?

Man verstehe mich bitte nicht falsch, ich will niemanden beschuldigen, ich mache mir nur Gedanken.[/quote]

Es ist aufgrund der Informationsfl?sse (zeitlich und an wen) unschwer nachzuweisen, dass das v?llig absurd ist. Au?erdem w?rde ich mich f?r so eine Aktion niemals einspannen lassen.
29.01.08, 13:01:20

Altlast

[quote="Walter P?chhacker"]Au?erdem w?rde ich mich f?r so eine Aktion niemals einspannen lassen.[/quote]An Sie (oder den Herrn Koch) hatte ich dabei auch gar nicht gedacht.
War auch nur eine paranoide Idee.
29.01.08, 21:36:52

Altlast

http://derstandard.at/?url=/?id=3212020

[I][B]Zwei Hinweisen im Fall Kampusch sei nicht nachgegangen worden[/B]
[/I][...] [I]einer der Hinweise nicht anonym war. Dieser stammte demnach vielmehr von einem Hundef?hrer der Polizei.[/I]
[...] [I]Anzeige vom 14. April 1998, in der ein Hundef?hrer der Wiener Polizei detaillierte Hinweise auf Wolfgang Priklopil in Strasshof-Nord gegeben hatte.[/I]
05.02.08, 15:23:56
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wabl-Prozess
156 65535
08.05.07, 00:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Reisepass
87 65535
14.01.10, 07:33:10
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Gehe zum ersten neuen Beitrag the girl in the cellar - mit abstand gelesen
41 61525
17.07.09, 19:27:51
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Serie von "Heute"
229 65535
27.10.08, 17:11:37
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Archiv
Ausführzeit: 0.0452 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at