Autor Nachricht

Sceptica

ja, ich w?sste gerne, was dr. friedrich heute zum fall kampusch sagen w?rde, aber er darf leider leider nichts ?ussern..

[I]"Frau Kampusch m?chte ihre Pers?nlichkeitsrechte gewahrt wissen und hat allen, die mit ihrer Betreuung ? in welcher Form auch immer ? zu tun haben, ein totales Auskunftsverbot erteilt." Quasi den Maulkorb umgeh?ngt.[/I]
[URL="http://www.kleine.co.at/nachrichten/chronik/537184/index.do"]http://www.kleine.co.at/nachrichten/chronik/537184/index.do[/URL]


bitter ist das f?r allem f?r dr. friedrich, der im engl. buch beschuldigt wird, dass er kampusch einer gehirnw?sche unterzogen habe. (siehe thread [I]the girl in the cellar - mit abstand gelesen [/I] und von der mutter in ihren [I]verzweifelten jahren [/I]beschuldigt wird, ihr das kind entzogen zu haben. im video sagt sirny "entschuldige, ich..." also ist sie mit ihm per "du" und kann es nicht lassen, das auch herauszupl?rren. immerhin wissen wir aus dem buch der verzweiflung, dass fridrich zu sirny sagte, dass kampusch NICHT zur mutter wolle. was die mama nat?rlich nicht glaubt. aber offenbar auch nicht nachfragt bei kampusch, ob es so war.

im engl. buch wird betont, dass die berater feststellten, dass die distanz zur familie vom publikum schlecht verstanden wurde, also wurde auf "heile familie" gemacht
[QUOTE]?natascha?s advisers are aware that she must be preserved as a victim if she is to garner the world?s sympathy and hollywood?s money.as germany?s ?der spiegel? magazine succinctly put it: ?natascha?s advisers were quick to discover she doesn?t just need protection an therapy. she needs to be managed like a star. and the people who are managing her now are among the best austria has to offer. the lawyers gerald ganzger and gabriel lansky have joined the group; the?re experts on media legislation and compenstion cases.?[/QUOTE]

ja, ich w?sste gerne, was dr. friedrich heute ?ber das strategische genie sagt.

[QUOTE]"Strategisches Genie." "Vielleicht deshalb, weil sie in irgendeiner Form Solidarit?t mit der Mutter demonstrieren will, zumal es ja Medien gibt, die von einem Zerw?rfnis zwischen den beiden wissen wollen", vermutet dann doch einer aus Nataschas Umfeld, der nicht genannt werden will. Und wie sagte Max Friedrich im J?nner in der Kleinen so sch?n? "Strategisch ist Natascha nahezu ein Genie."[/QUOTE]
23.08.07, 11:02:01

Sceptica

da fehlt noch ein teil im obigen zitat ?ber die anw?lte aus dem engl. buch
[QUOTE]natascha not loving her mother, and staying away from her father, were clissified in meetings as ?bad spin?. so was news that she had might have hat opportunities to escape before but didn?t.?[/QUOTE]
23.08.07, 11:06:05
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Prof. Friedrich - Betreuer, Berater und Gutachter
42 65535
07.07.10, 06:23:52
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Natascha Kampusch - ein Jahr danach
122 65535
11.11.07, 15:51:52
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag the girl in the cellar - mit abstand gelesen
41 65535
17.07.09, 19:27:51
Gehe zum ersten neuen Beitrag Das Kloster
69 46562
14.07.10, 11:00:29
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Archiv
Ausführzeit: 0.0461 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at