Autor Nachricht

Kenner

Zitat

Ich gebe Amateur Holmes v?llig Recht! Die Aufnahmen wurden schon einmal vor langer Zeit ver?ffentlicht. Warum wurde nicht der ?Entwender? mitsamt der Zeitschrift (ob die Fotos im ORF gezeigt wurden wei? ich ehrlich gesagt nicht) verklagt?

Antwort
W?re toll! Haben sie einen Anwalt der sich gegen den vielgenannten Verlag vorgehen traut?
Der erste hat vergessen um was es geht ! Sechs weitere haben gesagt ?Gegen Die nicht? Der Letzte ?Alle Fristen abgelaufen?:


Zitat

Sicher sind die Bilder vielleicht nicht so besonders schlimm, es kommt immer auf die Sichtweise an, nur ich finde sie heftig, ber?cksichtige man doch bitte, dass Alter des abgebildeten M?dchens (ca. 8-10 Jahre), werden diese Bilder mit einer 19j?hrigen gemacht, ja dann sind sie harmlos, stimmt!

Antwort
Ca. (8 -10 Jahre)? Warum kommt hier keine gegenmeldung.der Detektive .bzw. der Insider?

Zitat

Ebenso verhindert wurde der Abdruck diverser Fotos von Ihnen, von denen ich die Negative besitze.

Antwort
Und warum wurden diese nicht zur?ckgegeben?


Zitat

ja, und weil das so ist, haben Fachleute das Opfer, die familie, vor kontakten mit den medien gewarnt. die fachleute wurden ausgewechselt, das geld kommt rein, die stalker traben an, der preis ist zu hoch.
es gibt immer die M?glichkeit, sich total zur?ckzuziehen. aber den pelz waschen ohne nass zu werden, das geht nicht

Antwort
Leider ist das nicht so!
19.12.06, 17:37:16

Walter Pöchhacker

@maulwurf

Meines Wissens gibt es mehrere Versionen, wie die Aufnahmen in den Besitz des Journalisten gelangt sein sollen. Ich war nicht dabei und wei? es daher nicht. Spekulationen dar?ber m?chte ich hier nicht anstellen. Die Aufnahmen sind ja ein alter Hut. Zusammenfassen kann man, dass Fachleute gegens?tzlicher Meinung sind. Aufgeheizt wurde das Thema wieder von Hofrat Edelbacher, der offenbar straflos schwerste Beschuldigungen erheben kann.

Herr G?nter N. meint selbst, dass man nachher immer gescheiter sei. ?Edelmax? wird schon ?ber Informationen verf?gen und wartet vielleicht (wie andere Zeugen auch) nur darauf, verklagt zu werden.
19.12.06, 18:17:42

danijelle

Hallo @all,

also vielleicht nocheinmal zu den Fotos und zudem was ich drauf gesehen habe:

abgebildet war dort ein M?dchen (zwischen 8-11 Jahren) im Bikini (oder ?hnlichem) in Reitstiefeln/Gummistiefeln und mit einer Reitpeitsche in der Hand.

Mir fiel auf das dieses M?dchen recht d?nn war, also viel d?nner wie auf den Fahndungsfotos und ich sogar anzweifelte das es sich ?berhaupt um Natascha handelt, dies wurde mir nach meiner R?ckfrage jedoch zu 100% versichert.

Nun ja da hat "Kenner" schon nicht ganz unrecht, es k?nnte sich hierbei tats?chlich um eine kindliche Juxaufnahme gehandelt haben, wenn man dar?ber nachdenkt, das muss jetzt nicht gleich was BDSM zu tun haben oder mit Ph?dophilie, sprich sonstigem. Man wei? ja das Kinder sich gerne verkleiden und wenn dann noch zuf?llig ein Fotoapparat herumliegt, o.k. ist wirklich als denkbar (ich w?nsche mir jedenfalls das es so war, von Herzen).

Ich wollte nur noch mal schreiben, was wirklich auf den Bildern ist.

Hoffe auf angeregte und faire Diskussionen und keine dumme kleinliche Polemik

freundlichst gr??t
Daniela
19.12.06, 19:08:58

Walter Pöchhacker

geändert von: Walter Pöchhacker - 19.12.06, 19:49:58

Sehr geehrter G?nter N.

[QUOTE]Antwort
W?re toll! Haben sie einen Anwalt der sich gegen den vielgenannten Verlag vorgehen traut?
Der erste hat vergessen um was es geht! Sechs weitere haben gesagt ?Gegen Die nicht? Der Letzte ?Alle Fristen abgelaufen?:[/QUOTE]
Es gibt gen?gend auf Medienrecht spezialisierte Anw?lte. Dass sich alle nicht getraut haben sollten gegen ein gro?es Medium vorzugehen finde ich absurd. Viele Anw?lte arbeiten nach dem Motto "viel Feind, viel Ehr`".

Was die Frist betrifft: Die Frage war, warum nicht sofort geklagt wurde! Dass es heute zu sp?t ist, liegt auf der Hand.

[QUOTE]Antwort
Ca. (8 -10 Jahre)? Warum kommt hier keine gegenmeldung.der Detektive .bzw. der Insider?[/QUOTE]
Soll ich jedes Detail korrigieren? Meine diesbez?glichen Stellungnahmen k?nnen Sie hier nachlesen. Korrigieren Sie selbst das Alter wenn es Sie st?rt.

[QUOTE]Antwort
Und warum wurden diese nicht zur?ckgegeben?[/QUOTE]
Warum h?tte ich die Negative zur?ckgeben sollen? Dass jene Person, welche mir die Negative geschenkt hat mit jener, welche die Aufnahmen unbefugt verkaufen wollte nicht ident ist, liegt wohl auf der Hand.

Warum beantworten Sie eigentlich meine Fragen nicht? Ich wiederhole:

1)Warum wird heute niemand verklagt (z.B. Edelbacher)?
2)Warum sagen Sie nicht wer Sie sind und in welchem Verh?ltnis Sie zu jener Person stehen, welche diese umstrittenen Aufnahmen gemacht hat?
19.12.06, 19:48:10

Interessierte

hallo zusammen!

meiner meinung nach nimmt man immer an den eigenen schuhen ma? -> sowie der schelm denkt - so ist er!!!

ich pers?nlich habe mal in mein fotoalbum geschaut und wenn ich alle fotos kritisch betrachte, h?tte man meine eltern auch einsperren bzw. genauer pr?fen m?ssen - ich war nackt und ohne windel in der badewanne zu sehn.... vielleicht hat es auch noch mein vater fotografiert.... oh mein gott *fg*

welche grenzen gibt es bei kinderfotos? man wird offen erzogen bis (ca.) zur volkschule. da entsteht dann das schamgef?hl. (soweit ich mich erinnern kann)

mir hat es zum beispiel als kind mit ca 5 jahren (ich wei? das noch ganz genau) spa? gemacht bei regen nackt durch den garten zu laufen. war ein freiheitsgef?hl. ein bisschen sp?ter - keine ahnung wie alt ich war - habe ich mich auch geschminkt (eher angemalt *lach*) und posiert. wollte model werden. wollte so wie die m?dchen bzw. frauen auf den werbeplakaten sein. sprich keiner aus meiner familie oder aus meinem bekanntenkreis hat mich dazu animiert.

ist es schlimm wenn kinder ihre eltern nackt sehen? ist es schlimm wenn eltern ihre kinder nackt sehen? sollte man bedenken haben wenn geschwister - sei es bub und m?dchen - gemeinsam baden? ich war im urlaub mit meinem neffen (er war 3 jahre) gemeinsam duschen - muss ich mir jetzt ?ber mein verhalten gedanken machen?

menschen sehen
.)halb verhungerte kinder
.)kinder mit (nicht unauff?lligen)blauen flecken
.)usw.
und keiner tut was dagegen!!!

aber jedem f?llt etwas zu kinderfotos ein! wie krank ist diese welt eigentlich? sie sollte genau hinsehen und pr?fen!

es gab da einmal einen skandal in amerika. soweit ich mich erinnern ging es um geschwister. ein 5-j?hriger half seiner 3-j?hringen schwester auf der toilette. sexueller mi?brauch hie? es. war das wirklich notwendig?

wollen wir wieder in die zeit zur?ck wo man sich "per sie" in der familie anspricht und alles heimlich tut? wo in einem film, eine frau in unterw?sche, ein skandal ist?

also ich m?chte das nicht! ich genie?e unser jahrhundert!

lg interessierte

19.12.06, 21:50:43

Walter Pöchhacker

Hi danijelle

[QUOTE]abgebildet war dort ein M?dchen (zwischen 8-11 Jahren) im Bikini (oder ?hnlichem) in Reitstiefeln/Gummistiefeln und mit einer Reitpeitsche in der Hand.[/QUOTE]

Zwischen 8 und 11? das w?rde ja zwangsl?ufig bedeuten, dass Sie nicht einmal ausschlie?en, dass die Aufnahmen (ab 10 Jahren) von Priklopil stammen.

Natascha war zum Zeitpunkt der Aufnahmen vielleicht 5 Jahre alt. Abgesehen davon lassen die restlichen von Ihnen geschilderten Details (Bikini?) nur einen Schluss zu, dass Sie jedenfalls die Unwahrheit sagen bzw schreiben. Denn: Entweder Sie kennen die Aufnahmen nicht oder Sie verharmlosen diese; aus welchen Gr?nden auch immer.



19.12.06, 21:58:09

cctv

geändert von: cctv - 19.12.06, 23:07:34

... kann es sein, dass man "danijelle" Fotos aus der Zeit nach der Entf?hrung gezeigt hat?

Hier geht es doch aber um die folgend zitierten Bilder :confused:

Auf einem Bild war sie fast nackt, lediglich mit Stiefel, Reitergerte und einem kurzen Top bekleidet, das ihr nur bis zum Bauchnabel reichte.

bzw.

Auf einem anderen lag sie ebenfalls nackt in einer falschen Pelzstola eingewickelt in einem Bett.

Also wenn solche Bilder normal sind ... hoffentlich tauchen nicht von mir derart eigenartige Bilder auf, meine politische Karriere w?re zerst?rt :D
19.12.06, 22:56:29

Walter Pöchhacker

Sehr geehrter Herr G?nter N.

Da Sie leider meine Fragen nicht beantwortet haben, ist f?r die Leser hier nicht ersichtlich geworden, warum Sie so ziemlich der Letzte sind, von dem ich mich hier beleidigen lasse.

Der von mir veranlasste L?gendetektortest beruhte nat?rlich auf Freiwilligkeit der Testpersonen. Wenn jemand so einen Test verweigert, kann/darf zwangsl?ufig nichts Negatives daraus geschlossen werden. Auch gerichtlich kann so ein Polygraphtest nicht verwertet werden.

Aber dennoch war Ihre Weigerung mit der Bemerkung ?man werde auch so weiterkommen? wenig hilfreich f?r mich. Das war Ende Dezember 1998. Also zu einem Zeitpunkt, wo l?ngst alle Fahnder ratlos waren. Und es ging um das Schicksal Ihrer Verwandten!
27.12.06, 15:13:39

AtomicKitten

du mit deine sinllosen L?gendetektortest und anschuldigungen
09.07.07, 18:40:32

Walter Pöchhacker

Nachdem nun auch Frau Sirny in ihrem Buch versichert, wie "herzig" die Fotografin Natascha in den Reitstiefeln gefunden und wie sehr diese in die Kamera "gestrahlt" hatte, kann man ja mitteilen, dass es sich dabei um die Frau des Herrn "Kenner" handelt.
11.08.07, 16:13:37
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Serie von "Heute"
229 65535
27.10.08, 17:11:37
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sirny-Buch
191 65535
05.11.08, 21:24:06
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wabl-Prozess
156 65535
08.05.07, 00:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Reisepass
87 65535
14.01.10, 07:33:10
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Archiv
Ausführzeit: 0.0733 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at