Autor Nachricht

maulwurf

Die Highlights:

Gespr?ch mit den Piloten:
Pilot: "Wann sind Sie zum letzten Mal geflogen?"
NK: "Vor 13 Jahren - nach Paris."

... War da nicht was? "Dabei war sie ja selbst nie dort" oder so ?hnlich?

Und dann der Teil, in dem NK Herrn Feurstein interviewt, wo er sinngem?ss meinte, die Leute m?ssen ja nicht antworten, oder sie l?gen. NK fragt dann leicht am?siert, ob er denn merkt, wenn Leute l?gen. Herr Feurstein war eher ?berzeugt davon, dass er es merken w?rde. :D

Geschickt auch ihre ?ffentliche Distanzierung von den Eltern, bei dem Theater sollte man sich auch raushalten.

Zum Buch der Mutter und dem Teil mit dem Foto vom Sarg - sie meinte sinngem?ss, es war ihr zwar nicht recht, weil sie ihr das im Vertrauen gezeigt h?tte, aber sie hat es im Buch gelassen, weil sie nicht das ganze Buch ver?ndern wollte. Ausserdem - im Buch w?rde stehen, ein Foto, dabei war es am Handy. Das stimmt also nicht, aber wie gesagt, sie wollte nicht das ganze Buch ver?ndern. Ich weiss nicht, ich nenne sowas auflaufen lassen, einen Fehler drinlassen, um den nachher im TV vor der ganzen Welt auszubreiten.

Allgemeiner Kommentar - mir ist klar geworden, woher ihr Deutsch in der Mitvergangenheit kommt, vermutlich schon im ersten Interview nach 2 Wochen. In den Spielszenen zwischen den Interviews spricht sie nicht so - die Interviews sind also auswendiger als auswendig gelernt, und schlecht ist das Skript auch noch, da m?sste ein Drehbuchschreiber her, der so schreibt, wie Leute wirklich reden, eben nicht in der Mitvergangenheit. Dann w?rde es nicht so auffallen, wie auswendig gelernt alles ist.

Da gehen sie hin ... meine Zwangsgeb?hren.

Und noch kurz zu AtomicKitten - anfangs dachte ich, da hat sich ein Troll herverirrt, sp?ter hatte ich schon den Eindruck, ein Insider (aus der Familie oder ?hnliches) spielt hier aus welchem Grund auch immer den Trottel. Einige Zeit war ich auch nicht sicher, ob das schon ein fr?her Fall der Vogelgrippe war, von der das Forum ja l?ngere Zeit befallen war. Inzwischen hab ich eine neue Theorie - er/sie behauptet ja, Sirny recht fr?h nach der Entf?hrung getroffen zu haben, danach noch einige Male, auch ?ber all die Jahre mit ihr in Kontakt gewesen zu sein. Sonstiges div. Insiderwissen, besonders immer wieder zu den ORF-Interviews und Dokus, weiss, dass sie stattfinden, bevor es sonst jemand weiss, weiss Details, bevor es "Normalsterbliche" gesehen haben - AtomicKitten k?nnte ein ORF-Mitarbeiter sein, dem es in der Thema-Redaktion zu langweilig ist, und deshalb kommt er/sie hier immer wieder spielen.
21.08.07, 08:14:59

the Beobachter

Herr Walter P?echk?cker warum hacken sie immer auf Natascha Kampusch herum sie hat ihn nichts getan. Sie tun immer so edel aber wer weiss wie es hinter ihrer Fassate aussieht.
21.08.07, 08:34:17

the Beobachter

Herr Walter P?echk?cker warum hacken sie immer auf Natascha Kampusch herum sie hat ihn nichts getan. Sie tun immer so edel aber wer weiss wie es hinter ihrer Fassate aussieht.
21.08.07, 08:35:54

Walter Pöchhacker

Der selbstverliebte Feurstein hat wenigstens seine Konsequenz unter Beweis gestellt. Die gleiche hirnlose "Wischi-Waschi-Kampusch-Progadanda" wie auch bei der "Doku" am 2. J?nner.

Man darf gespannt sein, was sich der "?sterreichische Journalistenclub" nach der Verleihung des "Karl-Renner-Preises" noch einfallen lassen wird. Vielleicht schlagen sie dem Bundespr?sidenten vor, diesen Akteur mit dem "Professor"-Titel zu w?rdigen.


21.08.07, 09:56:55

maulwurf

Hat er die Romy schon bekommen? Obwohl beide ja eher einen Oscar verdient h?tten.
21.08.07, 10:22:47

katz123

[quote="maulwurf"]Die Highlights:
Gespr?ch mit den Piloten:
Pilot: "Wann sind Sie zum letzten Mal geflogen?"
NK: "Vor 13 Jahren - nach Paris."
[/quote]

Welche Quelle? Das Interview? Ich gucke das Zeug nicht an. Aber klar ist, dass mu?te sie ausplaudern, weil sie Feuerstein die Sehenw?rdigkeiten von Paris erkl?rt hat. Ohne dagewesen zu sein sind solche Kenntnisse schwer vorstellbar.

Nur vor 13 Jahren war sie ca 6 Jahre alt. Aber sie hat ja ein au?ergew?hnlich gutes Ged?chtnis und hat sich alles eingepr?gt. Das ist so au?ergew?hnlich gut, das sie die spontane Antwort 13 Jahre parat hat. Da braucht sie nicht lange nachzudenken. Ich war zweimal in Paris. Ich k?nnte nicht exakt sagen vor wieviel Jahren es war. Es k?nnten ca 10 Jahre sein. Aber ich habe meine Lebensgeschichte nicht auswendig gelernt.
21.08.07, 11:08:55

Sceptica

interessant: bei standard schon 315 leserreaktionen auf den tv-report. eine person macht darauf aufmerksam, dass feurstein jahrelang mit sirny kontakt hatte, und "die fronten gewechselt hat, kaum dass kampusch auftauchte".
so werden mutter und tochter als rivalinnen dargestellt, was sie vermutlich auch sind. wenn kampusch die beziehung zu priklopil als ein "ringen" bezeichnet, wird es das sein, was kampusch seit fr?her kindheit kannte: beziehung ist ein ringen. f?r freundschaft gibt es keine definition. (liebe gr?sse von schopenhauer)
ein leserbeitrag, der mir gut gef?llt lautet so:

[QUOTE]Dagobert Duckk antworten
20.08.2007 22:11

Ich habe die Dokumentation gesehen
und habe zu meiner Ueberraschung bis zum Ende durchgehalten. Die zur Schau getragene Staerke von Natscha Kampusch beeindruckte mich. Wie sie in sachlichem und respektvollem Ton ihre Eltern kritisierte fand ich ausgesprochen reif. Und dass sie heute einsamer zu sein scheint als damals im Verliess, wo wenigstens sicher war, dass sie das Zentrum EINES Menschen war, das stimmte mich traurig. Es erstaunt zu beobachten, wie hier ein Menschenkind aufgrund der Gegebenheit seine leiblichen Eltern und Verwandten geistig, ethisch, und auf jedwedem anderen Niveau ueberfluegelt hat und dadurch zum Fremdling in der eigenen Familie geworden zu sein scheint. Ich hoffe fuer sie, dass sie bleibt wie sie ist, und dass sie wahrer Freundschaft begegnen darf.
[/QUOTE]

meine pers?nliche meinung ist eben die, dass es gut m?glich ist, dass kampusch die familie bewusst verlassen hat. es war ihr ausdr?ckliches ziel, diesen sumpf hinter sich zu lassen.
21.08.07, 13:02:26

Sceptica

[QUOTE]AtomicKitten k?nnte ein ORF-Mitarbeiter sein[/QUOTE]

frage an die, die den bericht gesehen haben:
gab es im hintergrund dieses "kleine m?dchen" von dem atomickitten geschrieben hat?
nach den mitteilungen in der presse war nur die schwester von kampusch und feurstein dabei PLUS das filmteam :p
21.08.07, 13:27:32

maulwurf

Der Anfang spielt am Flughafen. Dort gab es kurz ein M?dchen (Nichte?), aber gar nicht so sehr im Hintergrund. Ich glaub aber, da waren immer wieder M?dchen "im Hintergrund" zu sehen. So gesehen kann das blind geraten sein, es waren auch M?nner und Frauen im Hintergrund. Ich tipp aber darauf, dass das M?dchen am Flughafen gemeint war. AtomicKitten klingt aber jedenfalls f?r mich trotz der kaputten Rechtschreibung nicht wie ein kleines M?dchen. Unmengen von Leuten wirds aber nicht geben, die Details schon vor der Ausstrahlung kannten (zum wiederholten Mal offenbar)...
21.08.07, 14:04:56

AtomicKitten

Nur zur info ich bin kein ORF Mitarbeiter weil die was dabei wahren, gedreht haben und von der doko wissen beim ORF ?ber n?here deteils die haben eine art schweigepflich und die w?rden niemals deteils ?ber ihre Doko verraten bevor sie nicht ausgestrahlt wurde!!!!!
21.08.07, 16:04:53
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Sirny-Buch
191 65535
05.11.08, 21:24:06
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Puls 4 - Talk
144 65535
07.05.09, 07:13:43
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Die Serie von "Heute"
229 65535
27.10.08, 17:11:37
Gehe zum letzten Beitrag von le amateur
Gehe zum ersten neuen Beitrag gewissenlose vermarktung
87 65535
07.03.10, 09:27:03
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Archiv
Ausführzeit: 0.0649 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at