Autor Nachricht

katz123

Von Anfang an habe ich gosse Sympathie von NK gehabt. Das ist bis heute so geblieben.

Im ersten Interview habe ich den Eindruck gewonnen, sie l?gt das sich die Balken biegen. Im Verlauf habe ich den Eindruck gewonnen, das es alle gut mit ihr meinen. Da kann sie nat?rlich selbstbewu?t auftreten. Wie eine verzogene G?re. Was ihr fehlt ist der Vater, der zeigt wo es lang geht. Die ?ffentlichkeit hat ein Recht darauf zu erfahren was passiert ist. Da darf Vater Staat nicht locker lassen.

Das mit den Spenden ist auch so eine Sache. Sie hat daf?r gesammelt und sie muss es abf?hren. Auch da muss Vater Staat hart sein.

Dass NK das Portmonie zu l??t als Mama Geld will, finde ich gut. Respekt! Sie l??t sich nicht ver?ppeln.


07.08.07, 13:16:29

Sashila

"Respekt" Wie Fr.N.K. den Staat ver?ppelt!
15.08.07, 11:29:59
Gehe zu:
Forum Regeln:

Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


HTML Code ist AUS
Board Code ist AUS
Smilies sind AUS
Umfragen sind AUS

Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

Ähnliche Themen
Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
Gehe zum ersten neuen Beitrag Passage-Fotos
98 65535
20.08.09, 22:40:38
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Jetzt oder nie - die Hoffnung stirbt zuletzt!
400 65535
25.02.13, 15:55:19
Gehe zum ersten neuen Beitrag Der Reisepass
87 65535
14.01.10, 07:33:10
Gehe zum letzten Beitrag von katz123
Gehe zum ersten neuen Beitrag Wabl-Prozess
156 65535
08.05.07, 00:11:28
Gehe zum letzten Beitrag von Altlast
Gehe zum ersten neuen Beitrag Vermisste Kinder
62 65535
12.04.07, 11:51:45
Gehe zum letzten Beitrag von Sceptica
Archiv
Ausführzeit: 0.0661 sec. DB-Abfragen: 15
powered by: phpMyForum    |   © detektiv-wien.at